Menü

Anny (geb. 2007) - Doberfrau

Da Anny bereits zum dritten Mal in unserem Tierheim landete und als 10-jährige, unverträgliche Dobihündin, die nicht allein bleiben kann und sehr sensibel auf den Stress im Tierheim reagiert, freuen wir uns, dass sie eine Pflegestelle bei dem Verein "schwierige Felle" ergattern durfte :)

Anny lebt nun bei Maria Weirauch in 99628 Rudersdorf und lernt dort mit anderen Hunden umzugehen. Die macht sich wirklich prima, akzeptiert mittlerweile sogar Hündinnen und findet intakte Rüden ganz interessant zum Spielen!

Bisher verhält sie sich sogar ruhig, wenn sie alleine ist.  Über weitere Entwicklungen berichten wir gern!

Im Tierheim lernten die Pfleger Anny als anfangs zwar recht skeptisch kennen, doch hat Anny einen Menschen erst einmal ins Herz geschlossen, liebt sie die gemeinsame Zeit. Dann schmust sie unglaublich gern, ist sehr lieb und vertraut ihrem Zweibeiner. Sie liebt es auf Spaziergängen durchs hohe Gras zu streifen und Fährten aufzunehmen.
Anny ist 2007 geboren, für ihr Alter aber mitten im Leben stehend und fit wie ein Turnschuh!

Da Anny in der Vergangenheit große Schwierigkeiten mit dem Alleinsein hatte, sucht sie ein Zuhause in dem sie möglichst wenig auf sich selbst gestellt ist. Sie ist sehr wachsam, kooperiert aber auch unwahrscheinlich gern mit ihr bekannten Menschen.

Interessenten können sich gern bei uns melden, damit wir den Kontakt zu ihrer jetzigen Pflegestelle herstellen können. Ein Kennenlernen vor Ort ist möglich sowie auch die Zusammenführung von Anny zu einem vorhandenem Hund.


Paten: wünscht sie sich <3