Fundtier 39596 Hassel – Leo

  • Wo

    39596 Hassel
    Upstall

  • Wann

    aus Hassel erstmals gemeldet im April 2019

    letzten Findern zugelaufen im Mai 2020

  • Geschlecht

    männlich (bei Fund unkastriert)

Am 26. Mai 2020 wurde uns dieser Kater als Fundtier aus Hassel gebracht.
Ein kurzer Blick auf ihn genügte, um festzustellen, dass er kein unbeschriebenes Blatt ist.
Im Januar 2019 wurde er uns das erste Mal gemeldet. Damals tauchte er in Staffelde auf. Drei Monate später, im April 2019, wurde er dann in Hassel gesehen. Bis heute hat er sich wohl immer wieder bei wechselnden Versorgern den Bauch vollgeschlagen. Gegenüber Menschen ist er aufgeschlossen, dazu gut gepflegt, allerdings nicht gechipt.

Wer kann Hinweise zu möglichen Besitzern geben?

📞 03931 216363 oder per Mail an info@tierheim-stendal-borstel.de